..

willkommen
stockers
ausbildung
pensionspferde
pferdepension
fotogalerie
links
kontakt


h
h


«Reiten ist kein Handwerk
sondern eine Kunst!»

Rudolf G. Binding

 

In meiner Ausbildungs- und Korrekturarbeit wird mit jedem Pferd individuell und abwechslungsreich gearbeitet. Die Grundlagen dafür bilden die Biomechanik, das medizinisches Wissen und die Körpersprache.

Der wichtigste Bestandteil meiner Arbeitsweise bildet die Bodenarbeit. Sie besteht aus dem Arbeiten mit dem Kappzaum, dem Geraderichten, der Stangenarbeit, dem Körperseil und der Arbeit am langen Zügel nach Grundsätzen der Hohen Schule. Der Einsatz der Körpersprache und die Freiarbeit schaffen eine vertrauensvolle Atmosphäre zwischen Pferd und Mensch und bieten beiden eine abwechslungsreiche Arbeitsweise.

Die reiterlichen Grundsätze werden nach der Ausbildungsskala der Deutschen Reitlehre (FN Richtlinien) erarbeitet: Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Schwung, Geraderichtung und Versammlung.

Bei Fragen stehe ich gerne zu Verfügung und freue mich auf eine Kontaktaufnahme. Informationen über meinen Werdegang und meine prägenden Ausbildungen finden Sie hier.

Maja Stocker